Sie sind hier

Stellungnahme: #unteilbarMV ruft zum solidarischen Miteinander in der Corona-Pandemie auf

Das Bündnis #unteilbarMV, in dem wir mitarbeiten, hat folgende Stellungnahme veröffentlicht: „Das dritte Jahr mit Corona ist angebrochen und die Situation spitzt sich erneut zu. Die besorgniserregende Überlastung des Gesundheitssystems und die Lage in den Krankenhäusern ist eine Bedrohung für uns alle. Wichtige Operationen und Behandlungen werden wieder verschoben, Kranke müssen befürchten, nicht adäquat versorgt zu werden. Ausgerechnet in dieser Zeit gehen einige Menschen aus Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit Rechtsextremen, Reichsbürger:innen, AfDler:innen, Kadern der Identitären Bewegung, Hooligans oder organisierten Kameradschaftsnazis teilweise ohne Masken und Impfung auf die Straße.(weiter im Anhang)